20. Oktober in der Marina Kalamaki, Athen: Es ist absolut still, menschenleer außer ein paar Mechanikern, die entspannt die Boote reparieren. Ein Kran hebt Schiffe aus dem Hafenbecken. Von der Hektik und Lautstärke des Sommers keine Spur. Auch die sengende Hitze und stehende Luft der Hochsaison ist einem angenehmen Lüftchen gewichen. Ein paar Kilometer weiter toben im Zentrum Athens die Krawalle  –  auch davon bekommen wir hier nichts mit.

Vier Tage hat sich Dominik Zeit genommen, um gemeinsam mit Giorgos, dem Vercharterer der Join The Crew-Segeltörns und vor allem sehr guten Freund, die schönsten Orte und Buchten für die Griechenland-Flottillen des nächsten Sommers zu erkunden. Und wie sich zeigen wird hat Giorgos als Einheimischer viele Geheimtipps in petto…

Neben den Informationen von Giorgos werden mit Hilfe des Greek Water Pilot, dem Revierführer für Segler in Griechenland und mit Hilfe der Seekarten eine Bucht und ein Hafenstädtchen nach dem anderen erkundet. Wassertiefe, Windrichtung, die Möglichkeit, mit vielen Booten nebeneinander zu ankern werden ausführlich überlegt und Spekulationen darüber angestellt, wie frequentiert wohl jeder einzelne Ort in der Hochsaison sein wird.

Spontan, um nicht zu sagen äußerst spontan, bin ich vom Organisationsteam noch dazu gekommen und habe die Aufgabe, jede Bucht  fotografisch festzuhalten, zur Erinnerung und für die Vorbesprechung der Törns beim Skippertreffen. Nicht die schlechteste Aufgabe zu einer Zeit, in der in Deutschland die Temperaturen zwischen 5 und 10 Grad liegen…

„Es ist Jahre her, dass ich mit so wenigen Leuten auf dem Schiff war, anfangs ist das ein merkwürdiges Gefühl“ so Dominik. „Aber ich freue mich sehr, dass ich endlich Zeit habe, mit Giorgos diesen Trip zu machen. Während der Törns bleibt uns immer sehr wenig Zeit, die wir miteinander verbringen können.“

Und das Fazit am Ende des Vorbereitungstörns:  Wir sind uns sicher, dass Griechenland nach wie vor eins der Lieblingsreviere von Join The Crew bleiben wird. Das einzige Problem, das wir haben: Es gibt zu viele schöne Buchten, zwischen denen wir uns entscheiden müssen…

Jeder von euch erlebt Geschichten die es Wert sind gehört zu werden! Wir freuen uns über jede Story und über jedes Foto, dass ihr uns sendet. Die besten veröffentlichen wir hier auf unserem Blog oder auf unseren Social-Media-Kanälen. Schickt einfach eine Mail an [email protected] und zeigt anderen, was ihr erlebt habt!