Allgemein
Sieh' den Thailand-Clip!

NEU in 2018/19: Alle Segeltörns in Thailand auf Top-Katamaranen genießen!

 

Einfach exotisch: Segeln in Thailand

 

Lust auf exotisches Segeln? Thailand gehört zu den schönsten und ursprünglichsten Revieren der Welt. James Bond ("Der Mann mit dem goldenen Colt") und Leonardo DiCaprio ("The Beach") wissen es längst. Glücklicherweise gibt es bisher nur wenige Yachties, die in diesem Tropenparadies segeln. Thailand könnt ihr mit Join The Crew an insgesamt neun Terminen für euch entdecken!

Möchtest du einfach nur raus aus dem nasskalten Schmuddelwetter in Europa? Dann setz’ dich in den Flieger zum Mitsegeln in Thailand. In wenigen Stunden schlürfst du leckere Mango-Lassis und gepflegte Cocktails bei einem freundlichen Thai an der Strandbar. In Thailand herrscht das ganze Jahr über tropisches Klima mit Durchschnittstemperaturen von 28 Grad. Die beste Reisezeit ist die Wintersaison von Januar bis Mai. Genau diesen Zeitraum haben wir uns zum Segeln in Thailand ausgesucht.
 

Segeln in Thailand: Von Phuket in die Andamanensee


Ob kurz nach Weihnachten, Mitte Februar oder Anfang Mai: Dein Segeltörn in Thailand startet immer auf der Insel Phuket, dem Segelzentrum des südostasiatischen Landes. Segeln in Thailand ist ein tropischer Traum: Unzählige verstreute Inseln reihen sich aneinander, viele davon sind unbewohnt. Wie Säulen ragen dicht bewachsene Kalksteinfelsen aus dem Meer. Türkisblaues Wasser umspült weiße Strände und vorgelagerte Korallenriffe - perfekt zum Schnorcheln!
 

Thailand: Segeln, wenn andere Schnee schippen


An Land angekommen, erkundest du in den Regenwäldern versteckte Flüsse und Wasserfälle. Von den Hügeln aus hast du einen fantastischen Ausblick auf die Andamanensee. Wer muss sich da nicht ein verschmitztes Lächeln verkneifen, wenn er an die Schneeschipper und Fellmützenträger zu Hause denkt? Willst du dem Winter ein Schnippchen schlagen? Dann komm’ mit zum Segeln nach Thailand. Termine und Buchungsinfos findest du im Bereich “Termine & Buchung”.