Allgemein
Sieh' den Sardinien & Korsika Clip!

NEU in 2018: Flottille mit 2 - 3 baugleichen Dufour 460 Baujahr 2017 und 2018!

 

Zwischen Korsika und Sardinien: Segeln in der Karibik des Mittelmeers

 

Wir haben eine neues Segelrevier-Highlight im Mittelmeer entdeckt und kommen aus dem Staunen nicht heraus. Im knietiefen, türkisblauen Wasser stehend, glauben wir uns in der Karibik. Traumstrand an Traumstrand reiht sich beim Inselhopping in den unberührten Naturparks zwischen Sardinien und Korsika.

 

Dolce Vita oder Savoir-vivre? Beim Segeln ab Sardinien gibt’s beides!

 

Wir landen fast direkt auf unserer Segelyacht… Der Flughafen ist nur einen Kilometer von der Marina entfernt. So geht’s ganz entspannt für uns zur Marina, machen die Leinen los, setzen die Segel und brechen in unser Naturparadies auf. Wir segeln von Sardinien durch die unzähligen kleinen Inseln vor der Küste bis nach Korsika. Dort begrüßt uns eine imposante Steilküste bevor wir in den Hafen von Bonifacio einlaufen.

 

Nur beim Segeln: Sardiniens Traumstrände im La Maddalena-Archipel entdecken

 

Keine Autos, Hotelbunker oder überfüllte Strände. Viele der idyllischen Inseln haben ihren ursprünglichen Charakter behalten, denn sie sind Teil des Nationalparks La-Maddalena-Archipel. So können wir in fast unberührten Buchten ankern und Orte genießen die für andere Touristen nur schwer erreichbar sind.

 

Du willst mit zum Segeln ab Sardinien? Check hier die nächsten freie Termine!