Allgemein

NEUES JTC-REVIER: Ab Neapel nach Capri und Ischia mit einer Dufour 460, Baujahr 2018.

 

Dolce Vita unter Segeln: Neapel, Capri & Amalfi mit jungen Leuten erleben

 

“Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt” trällert es in einem Schlager aus den Fünfzigern. Das klingt nach endlosen Sommern, traumhaften Ausblicken und leckeren Aperitifs. Eins steht fest: Beim Segeln ab Neapel wird deine Italiensehnsucht garantiert befriedigt.

 

Auf unserer Segelroute im Golf von Neapel liegen klassische Highlights wie die Inseln Capri und Ischia mit Must-see-places wie der Blauen Grotte oder der Festung “Castello Aragonese”. Auf Wunsch der Crew steuern wir auch außergewöhnliche Ziele wie die wenig touristischen Pontinischen Inseln an.

 

Beim Segeln im Golf von Neapel herrschen im Sommer meist leichte Winde und natürlich extrem angenehme Badetemperaturen. Gepaart mit überwiegend kurzen Tagesetappen ein ideales Revier für alle Liebhaber des “Dolce Vita”.

 

Hier kannst du checken ob es noch freie Plätze gibt!