Allgemein

NEU in 2018: Gut vorbereitet für eigene Törns durch Skippertraining in einem populären Segelrevier und auf beliebter Charteryacht!

 

Skippertraining mit Join The Crew

 

Mit unserem Skippertraining wollen wir den erfahrenen Seglern unter euch die wichtigsten Fähigkeiten zur sicheren Bootsführung vermitteln. Die Skipper-Ausbildung findet in Griechenland/ Saronischer Golf statt. Sowohl die großen griechischen Marinas als auch die kleinen chaotischen Fischerorte und die tief eingeschnittenen Buchten bieten viele Möglichkeiten für intensives Manövertraining. Das harte Skippertraining in dieser Woche wird dich auf deine Aufgaben als Skipper gut vorbereiten! Der Törn findet bewusst auf modernen 4-Kabiner-Booten statt, um den Sprung zum eigenen Chartern möglichst klein zu halten. 

 

 

An wen richtet sich das Skippertraining?

Mitmachen können junge Leute mit und ohne erste Skipper-Erfahrungen, die gute Skipper werden möchten und sich mehr Sicherheit besonders bei schweren Manövern zu holen. Um teilzunehmen musst du bereits in der Lage sein ein Segelboot selbstständig zu steuern und insbesondere die nötigen Manöver zum An- und Ablegen beherrschen.

 

Wie wird geübt?

Alle Manöver mit Fokus auf das Einparken im Hafen werden an Bord geübt. Beiträge der angehenden Skipper und kurze Vorträge der Kursleiter und natürlich viel Raum für den Erfahrungsaustausch gehören zum Programm unseres Skippertrainings. Zuerst manövrieren wir in der Marina Kalamaki - der größten Yachtmarina Griechenlands. Anschließend steuern wir die skippertechnisch schwierigsten Häfen und Buchten des Saronischen Golfes an, darunter Hydra und Aegina, sowie größere windige Buchten, um verschiedene Manöver unter Motor und Segel zu üben.