Allgemein

Join The Crew on Ski! Skifahren mit jungen Leuten.

 

Wir tauschen für eine Woche unsere Yachten gegen gemütliche Ski-Hütten mit Sauna und Kamin und bringen das JTC-Feeling in die Alpen. Die Hütten stehen direkt an der Talabfahrt. Also: Tür auf, Ski ran und die Pisten erkunden!

 

Auf den Spuren der Weltmeister in Schladming.


In der Hütte angekommen wird euch das Kennenlernen leicht fallen. Denn der großzügige Gemeinschaftsraum mit echtem Kaminofen und Zapfanlage wird sicher gleich zum Treff der “Crew” werden. Wenn ihr die Hütte verlasst wird euch die 4-Berge-Skischaukel mit 123 Pistenkilometern und 44 modernen Seilbahn- und Liftanlagen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. 2013 gastierte die Ski-WM in Schladming. Aber keine Sorge! Ob Anfänger oder Profi - jeder kommt auf seine Kosten. Die Skischule Tritscher bietet euch je nach Erfahrung die passenden Kurse an.

 

Highlight im Dunkeln: Nachtrodeln


Unser Wochenprogramm garantiert, dass euch auch abseits der Piste nicht langweilig wird! Spanferkel grillen vor der Hütte, Glühweinabend oder das professionelle Catering am Anreisetag sind nur der Anfang. Eine besondere Gaudi ist das Nachtrodeln auf der 7 Kilometer langen, bestens ausgeleuchteten Piste vom Berg Hochwurz ins Tal. An der Talstation Schlitten ausleihen, mit der Gondel nach oben und dann kann der Spaß beginnen! Außerdem werdet ihr mit 56 Skihütten im Skigebiet weder verhungern noch verdursten müssen. Wir zeigen euch die Hütten direkt an den Pisten mit den besten Ausblicken, Schlemmerein und Trinkerein :)

 

Après-Ski oder Kaminfeuer?


Natürlich darf bei einer Woche Skifahren die Après-Ski-Party nicht fehlen. Für alle, die nach einem Skitag nochmal vom warmen Kamin weg wollen, gibt es in Schladming genügend Möglichkeiten den Tag feiernd ausklingen zu lassen! Auch in direkter Nähe unseres Hüttendorfes gibt es auf den Pisten einige Hütten die mit Après-Ski auf euch warten.

 

Auf geht’s, Ski wachsen, unter Termine & Buchung deinen Platz in der Hütte sichern und auf den Winter freuen!

Häufige Fragen:

Wie ist Join The Crew on Ski organisiert?

Jeder Teilnehmer reist auf eigene Faust an (z.B. über Fahrgemeinschaften - mehr dazu bei “Anreise”). Unser Hüttendorf liegt in der Natur direkt an der Piste und nur 500 Meter oberhalb des Ortes Schladming.

Wir haben eine große Hütte (250 m²) mit 6 Zimmern, die je nach euren Anmeldungen mit 2 bis 4 Personen belegt werden (mehr dazu bei “Unterkunft”).

Ein Skipper von Join The Crew ist vor Ort und kümmert sich um die Orga bzgl. Skifahren, Events, Verpflegung und den JTC typischen Team-Spirit.

Jeden Morgen wird beim gemeinsamen Frühstück in der Hütte der Tagesplan besprochen. Danach geht’s auf die Piste :)

Was gibt's zum Essen?

Da wir in einem Hüttendorf wohnen und die Hütten exklusiv für uns haben, gibt es hier keine Verpflegung wie im Hotel. Im JTC-Spirit organisieren wir uns selbst - wie beim Segeln - und nutzen die Vorzüge der tollen Gastronomie im Skigebiet :)

 

Einkaufen

Hofer und Netto ist nur einen Kilometer entfernt. Über das Hütten-Forum machen wir vor dem Urlaub ein Einkaufsteam pro Hütte aus, das aus einer vorgefertigten Liste die Frühstücksutensilien einkauft. Der Transport ist unkompliziert, da wir mit dem Auto direkt vor der Hütte parken können.

 

Abgerechnet wird über die gemeinsame Hüttenkasse (Mehr dazu unter Termine & Buchung). Süßes, Getränke und sonstige Lebensmittel kauft jeder für sich. Bier zum Zapfen in der Küche wird über die Hüttenkasse gekauft.

 

Frühstück

Wir teilen sechs Frühstücksteams ein, jedes ist einmal in der Woche mit Kaffee kochen und Tisch decken dran (und spielt u.U. ein Aufwachlied für Alle). Das Brötchenteam sorgt für frisches Gebäck aus der Rezeptionshütte im Dorf. Um 8:30 Uhr frühstücken wir zusammen und besprechen die Tagesplanung: Wer ist beim Skiguiding bzw. Skilehrer dabei? In welcher Hütte auf der Piste treffen wir uns zum Mittag? Wie sieht das Après Ski abends aus? Wer will, kann selbstverständlich ohne die Gruppe schon früher auf die Bretter (die Lifte machen um 8:15 Uhr auf).

 

Mittagessen

Zum Mittag treffen wir uns jeden Tag in einer anderen Hütte (auch für Anfänger gut per Ski erreichbar) und stoßen auf diejenigen an, die den Schnee am häufigsten geküsst haben ;)

 

Abendessen

Jeden Abend gibt’s eine andere Möglichkeit etwas schönes mit der Gruppe zu essen. Siehe dazu weiter unten bei Wochenprogramm.

Wie sieht das Wochenprogramm aus?

Selbstverständlich ist das gesamte Programm freiwillig, wer nach dem Skifahren müde ist, dem steht der direkte Weg ins Hüttenbett immer offen ;)

 

Samstag

Check-in ab 15 Uhr. Abends die Ausgabe der Ski-Pässe und Einteilung der Skilehrer und -guides.

20 Uhr bringt uns das Team von Kulinarwerk Catering direkt ins Haus. Im Catering enthalten: Räucherfisch, Roastbeef, Antipasti, Schweinsripperl, Backhendl, Strudelvariationen, Salate, Ofenkartoffeln. Mhhhh :)

 

Sonntag

Abends gemeinsames Kochen zum Kennenlernen (einfaches lokales Gericht unter Anleitung).

 

Montag

Hüttenabend in einer Berghütte, Fußweg 20-30 Min., mit einem Preis für die beste traditionelle Bergkleidung.

 

Dienstag

Es gibt Spanferkel :)

 

Mittwoch

Romantische Mondscheinrodelfahrt auf einer 7 km langen, beleuchteten Naturrodelbahn. Hinfahrt mit dem Skibus, dann geht’s nach oben mit der Gipfelbahn und auf dem Weg nach unten gibt’s Halt in einer der Hütten mit Schmankerl aus der steirischen Küche.

 

Donnerstag

Glühwein-Party mit passenden Snacks in der Hütte. Die hütteneigene Sauna bietet sich für einige sicherlich als Ort für eine anschließende Sauna-Party an ;)

 

Freitag

Zum Abschluss der JTC on Ski Woche ein gemeinsames Essen im Restaurant in Schladming und anschließender Party in einem der Clubs in Schladming.

 

Samstag

Check-out um 9 Uhr.

 

Außerdem: Möglichkeiten zum Après-Ski jeden Tag auf der Piste oder in Schladming. Das Rahmenprogramm und dessen Reihenfolge kann sich vor Ort noch ändern. 

 

Wer keine Lust auf das Programm hat versorgt sich selbst. In ca. 20 Minuten zu Fuß erreicht man das Zentrum von Schladming mit vielen Restaurants.

 

In der Rezeptionshütte (100 Meter von unserer Hütte entfernt) kann man ein Frühstück (klein 2,50 € groß 5 €) oder Pizza bestellen. Außerdem kann man hier Getränke, Backwaren, Lebensmittel und Zigaretten kaufen.

Kann ich Ski-Ausrüstung ausleihen?

Ja, wer sich das Schleppen der Ausrüstung sparen will, kann bei unserem Partner Tritscher seine Ausrüstung ausleihen. Die Ausleihe ist direkt an der Talstation 500 Meter entfernt von uns gelegen. Es ist günstiger, wenn ihr vorab online bestellt.

Bietet ihr Skilehrer und Skiguiding an?

Egal ob ihr noch nie auf Brettern gestanden habt oder euer eingerostetes Können wieder auffrischen möchtet - die Skilehrer und Guides, unseres Partners Tritscher, kümmern sich um eure Form!