Urlaubstörn in Polynesien

Highlights

Da wir die Freiheit des Segelns in vollen Zügen genießen wollen, passen wir die Route je nach Wind und Crewlaune individuell an.
Raiatea

Unsere Ankunft im Paradies

Auf dieser Insel landen wir mit dem Inselhüpfer aus Tahiti und sind nur noch 2 Kilometer von der Marina entfernt. Wir können unsere Kajaks ausleihen, eine kurze Testfahrt machen und sie auf dem Katamaran verstauen. Auf geht's in unseren Garten Eden Törn in Richtung Tahaa.

Tahaa

Die Vanille-Insel

Tahaa, auch die Vanille-Insel gennant, ist eine ursprüngliche Insel mit einem vorgelagerten artenreichen Korallengarten. Über 80 % der gesamten Vanilleproduktion Französisch Polynesiens stammt von dieser Insel. Ein Spaziergang über diese Insel mit dem betörenden Duft dieser Orchideen ist also auf jeden Fall ein Erlebnis!

Seht ihr es glänzen? Wie diese kreisrunden Perlen entstehen, können wir uns auf einer Muschelfarm aus der Nähe anschauen.

Bora-Bora

Das perfekte Atoll

Dieses paradiesische Atoll begeistert uns vollends. Hier halten wir es mühelos 2 Tage aus und umkreisen gemütlich die zentrale Vulkaninsel. Wer Lust hat kann bei einem Heli-Flug die Insel und das Korallenriff aus der Luft bestaunen!

Moorea

Korallenriff und Delphin-Tanz

Nach einem langen Schlag kommen wir in Moorea an und wissen sofort warum sich jede Meile gelohnt hat. Das Korallenriff, die kleinen Pfahlhäuser im Meer verteilt und wir fragen uns ob das Wasser schon mal irgendwo klarer war?

Unter professioneller Anleitung können wir hier übrigens auch probieren mit Delphinen zu tanzen, aber schaut selbst ;)

cookies_notification_description