• Das typische Schottland hat viele Facetten

    Segen in Schottland ist eben einfach mehr als “nur” segeln. Uns erwarten kulinarische Highlights, die wir uns fangfrisch direkt an Bord liefern lassen können und wunderschöne Hügellandschaften, die sich auf eine Wanderung freuen.

  • Einmaliges Erlebnis: Eine Kanalfahrt

    Das ist ein einmaliges Erlebnis in Schottland, denn uns steht eine Kanalfahrt mit stolzen 14 Schleusen bevor. Ein Spektakel für das wir einen Nachmittag und Morgen einplanen müssen und das die ganze Crew fordert, denn die Schleusen bedienen sich natürlich nicht von allein. 

    Um uns ein Päuschen zu gönnen, können wir bei einem Restaurant auf der Hälfte der Strecke anlegen. Als extra Schmankerl wartet hier ein deftiges schottisches Frühstück auf uns: Frühstücksburger mit Bacon und Ei. Lecker!

  • Ein Paradies für Whiskey-Fans

    Whiskey und Schottland, das gehört einfach zusammen. An jeder Ecke finden wir deshalb auch Destillerien, in denen Führungen angeboten werden. Das edle Tröpfchen darf dort natürlich auch verköstigt werden.

  • Törncharakter

    Wir segeln in Schottland etwa 5-7 Stunden am Tag und legen insgesamt ca. 200 Seemeilen zurück.

    Wenig Wind
    Viel Wind
    Buchten
    Häfen
    Chillen
    Feiern
  • Wie läuft eigentlich ein Segeltörn bei JTC ab?

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu deiner Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie dir bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen deiner Nutzung der Dienste gesammelt haben. Du akzeptierst unsere Cookies, wenn du fortfährst diese Webseite zu nutzen.