• Wir leben den Traum

    Wir sind von Anfang an mitten im Paradies! Wer sich also an blauem Wasser und weißen Sandstränden nicht sattsehen kann, der ist beim Segeln in der Karibik genau richtig.

  • Segeln und Karibik: Urlaub im karibischen Rythmus

    Viele Inseln sind unbewohnt, aber auch charmante Örtchen, lebhafte Märkte oder trendige, schicke Gegenden sind hier zu finden. Auf den Grenadinen gibt es aber nicht nur an Land etwas zu sehen! 

    Auch unter Wasser tummelt sich das Leben, hier gehört die Schnorchelausrüstung zur Grundausstattung und man sollte sich die vielen bunten Fische, Riffhaie, Schildkröten und Rochen wirklich nicht entgehen lassen. In kürzester Zeit grooven wir uns im karibischen Rhythmus ein, schlendern über geschäftige Märkte, über weiße Sandstrände und lassen den Tag mit einem leckeren Sundowner ausklingen. Was kann auch schöner sein?!

  • Gechillt durch die Karibik

    Bei unserem Segeln in der Karibik haben wir meist kurze Etappen und so bleibt es meist gemütlich und wir hoppen von einer Insel zur nächsten. Der Passatwind bläst uns stets voran, abends geht es dann zum Ankern in traumhafte Buchten.

  • Törncharakter

    Wir segeln in der Karibik zirka 3-6 Stunden am Tag und legen insgesamt ca. 220 Seemeilen zurück.

    Wenig Wind
    Viel Wind
    Buchten
    Häfen
    Chillen
    Feiern
  • Mehr Bilder und Stories zu unseren Grenadinen-Törns und zum Segeln in der Karibik gibts im JTC-Blog.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu deiner Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie dir bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen deiner Nutzung der Dienste gesammelt haben. Du akzeptierst unsere Cookies, wenn du fortfährst diese Webseite zu nutzen.