• GEMEINSAM IN GRIECHENLAND SEGELN

    Zusammen mit den anderen Crews entdeckst du die Vielfalt des Peloponnes. Antike Bauten, schöne Häfen oder gute Bars - und auf dem Meer gibt es beständigen Wind. Das alles macht es zu einer Top-Location für Segeln mit jungen Leuten.

  • SEGELN IN GRIECHENLAND: IMMER AN DEN BESTEN SPOTS

    Griechenland ist nicht umsonst eines der beliebtesten Reiseziele: Tolles Wetter, schöne Strände und gutes Essen sind halt ziemlich einschlägige Gründe. Beim Segeln sind wir jedoch nicht auf die bekannten Touri-Spots angewiesen, denn wir erreichen mit der Yacht all die Buchten, die einem über den Landweg verwehrt bleiben.

    In den Hafenstädten wiederum liegen wir direkt an der Promenade und somit mitten im Herzen des Geschehens. So lassen sich die urigen Tavernen und coolen Hafen-Bars immer schnell erreichen.

  • RUND UM DIE UHR WAS LOS

    Beim Segeln in Griechenland wird dir sicher nie langweilig. So kannst du morgens die Unterwasserwelt beim schnorcheln bewundern, tagsüber die Segel hissen und abends ab 20 Uhr ins Restaurant gehen - und danach heißt es “Yamas”, denn bei so vielen JTClern finden sich immer ein paar Nachtaktive!

  • Törncharakter

    Wir segeln etwa 4-6 Stunden am Tag und legen insgesamt ca. 150 Seemeilen zurück.

    Wenig Wind
    Viel Wind
    Buchten
    Häfen
    Chillen
    Feiern
  • Mehr Bilder und Stories zu unseren Peloponnes-Törns gibt's im JTC-Blog.

  • Wie läuft eigentlich ein Segeltörn bei JTC ab?

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu deiner Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie dir bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen deiner Nutzung der Dienste gesammelt haben. Du akzeptierst unsere Cookies, wenn du fortfährst diese Webseite zu nutzen.